Wasserstoffperoxid kaufen – Produktempfehlungen und Einkaufstipps

Wasserstoffperoxid-Lösung 3%

Wo kann man Wasserstoffperoxid kaufen und was sind die besten Produkte? Ich habe bereits mehrere Hersteller ausprobiert und H2O2 sowohl in der Apotheke als auch im Internet gekauft. Meiner Erfahrung nach gibt es enorme Qualitätsunterschiede.

Meine Produktempfehlungen

3%: Die 3-prozentige H2O2 Lösung ist für die meisten Anwendungsbereiche empfehlenswert. Meine Produktempfehlung: Wasserstoffperoxid Lösung 3%, 1 l von fischar*

6%: Hier empfehle ich: Söchting 6% Wasserstoffperoxid-Oxydator-Lösung, 1 L*

12%: 12-prozentige Lösungen brauchen die wenigsten im Alltag. Wer es trotzdem einsetzen möchte, sollte dieses Produkt ausprobieren: Vogelmann Chemie GmbH 10 l Wasserstoffperoxid 11,9% Aktivsauerstoff *

Das beste Produkt für die Haare: SM-55 – 1 Liter 11,9% Wasserstoffperoxid Flüssig – H2O2 – Wasserstoffperoxyd – Blondierung + 1 x Microfasertuch 40x40cm*

Warum ich Wasserstoffperoxid nur online kaufe

H2O2 kann man auch in der Apotheke kaufen. In anderen stationären Geschäften (DM, Rossmann, Baumarkt, etc.) hat man es dagegen schwerer. Dazu habe ich unten in diesem Artikel nochmal einige Details aufgelistet. Man findet in der Apotheke auch meistens gute Produkte, doch was mich gestört hat, ist:

  • Manchmal war das Produkt nicht vorrätig
  • Manchmal wollte die Verkäuferin es mir nicht verkaufen
  • Die Qualität des Wasserstoffperoxids schwankt

Ich habe mich deshalb darauf festgelegt, das oben empfohlene Produkt, dass ich bei Amazon gefunden habe und mit dem ich absolut zufrieden bin, auch weiterhin zu verwenden. Ich werde auch weiterhin nur online kaufen und empfehle dies auch jedem, der ein neues Fläschchen H2O2 benötigt.

Welche Konzentration benötige ich?

Dies ist eine sehr wichtige Frage, die man vor dem Kauf beantworten sollte. Für die meisten Anwendungsgebiete, sei es im Haushalt, zur Reinigung oder für gesundheitliche Zwecke, ist eine Konzentration von 3% völlig ausreichend.

Zum Bleichen oder für spezielle Reinigungszwecke genügt dies jedoch nicht und es sind höhere Konzentrationen notwendig. Für Privatleute sind Lösungen mit maximal 12% erhältlich. Höhere Konzentrationen dürfen nur beruflich oder gewerblich eingesetzt werden.

Doch auch schon bei Konzentrationen von 9% oder 12% muss man Vorsichtsmaßnahmen beachten. Hier sollte man unbedingt Gummihandschuhe und eine Schutzbrille tragen und Hautkontakt stets vermeiden.

Was ist mit Wasserstoffperoxid in höheren Konzentrationen (z.B. 30%)

2017 gab es eine Gesetzesänderung, nach der Händler H2O2 ab einer Konzentration von 12% nur noch an Personen mit einem gewerblichen Verwendungsnachweis abgeben dürfen. Wasserstoffperoxid mit hohen Konzentrationen wurde bereits zur Herstellung von Sprengstoff verwendet. Von daher macht das Abgabeverbot durchaus Sinn.

Für die meisten Privatpersonen ist H2O2 mit 3% oder ggf. auch bis zu 12% völlig ausreichend. Außerdem gibt es für Laien enorme Risiken beim Umgang mit hochprozentigen Lösungen.

Gibt es H2O2 auch ohne Stabilisator zu kaufen?

Wasserstoffperoxid neigt dazu, sehr leicht in Wasser und Sauerstoff zu zerfallen. Deshalb werden H2O2-Lösungen im Handel mit Stabilisatoren (meist Phosphorsäure) versetzt. In einigen Online-Kommentaren wird davor gewarnt, Lösungen, die Stabilisatoren enthalten, zu kaufen. Doch es gibt im Handel nach meinen Recherchen keine Produkte, die ohne Stabilisator auskommen.

Dies ist auch nicht weiter schlimm und beeinträchtigt die Wirkung nicht oder nur in geringem Maße. Wichtig ist jedoch, dass nur Phosphorsäure als Stabilisator verwendet wird. Diese ist in den Maßen, in denen sie als Stabilisator in H2O2-Lösungen eingesetzt weird, ungefährlich.

Möglichkeiten Wasserstoffperoxid vor Ort zu kaufen (Stationärer Handel)

Wie oben bereits erwähnt kaufe ich mein Lieblingsprodukt nur noch online. Oft wird aber danach gefragt, was mit stationären Geschäften ist. Hier einige Infos:

Apotheke: Über die Apotheke habe ich bereits gesprochen. Hier erhält man in den meisten Fällen Wasserstoffperoxid mit 3%. Dort gibt es zwar auch höhere Konzentrationen, jedoch dürfen diese an normale Bürger ohne Verwendungsnachweis nicht mehr frei verkauft werden.

DM, Rossmann und Müller: In Drogeriemärkten gibt es kein reines Wasserstoffperoxid zu kaufen. Es gibt lediglich sogenannte milde Bleiche, einen Fleckenentfernern, der Wasserstoffperoxid enthält.

Geschäfte für Friseurbedarf: Hier kann man Produkte zum Haare färben kaufen, die Wasserstoffperoxid bis zu einer Konzentration von 12% enthalten.

Baumarkt: Manche Baumärkten haben ebenfalls H2O2 im Sortiment. Meist beim Zubehör für Schwimmbäder und Whirlpools. In der Regel sind dies 10%-ige Lösungen

Zoohandel: Auch hier könnte man fündig werden. Insbesondere in Geschäften, die auf Aquaristik spezialisiert sind.

Auf was man sonst noch achten sollte

Nach dem Kauf von Wasserstoffperoxid gibt es auch noch einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Haltbarkeit: Wasserstoffperoxid ist nach dem Öffnen ca. 6 Monaten lang haltbar ab. Eine ungeöffnete Flasche hat eine Haltbarkeit von bis zu 3 Jahren.
  • Lagerung: Wasserstoffperoxid sollte trocken und vor Licht und Wärme geschützt gelagert werden. Außerdem sollte man es im Originalbehälter belassen, diesen gut verschließen und die Lösung stets vor Verunreinigungen schützen.
  • Entsorgung: Kleinere Mengen Wasserstoffperoxid können bis zu einer Konzentration von 3% im Abfluss entsorgt werden. Kleine Mengen mit einer höheren Konzentration müssen vor dem Entsorgen verdünnt werden. Größere Mengen einer höheren Konzentration müssen bei der Schadstoffsammelstelle oder dem Schadstoffsammelmobil abgegeben werden.

* = Affiliatelinks/Werbelinks: Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalten wir einen Teil des Verkaufspreises. Dadurch finanzieren wir diese Seite.